FANDOM


Hier werden nur die bekannten und größeren Kriege aufgelistet.

Krieg Fraktionen Grund Ausgang
Akkyrianischer Bürgerkrieg Richter Yalvos, Vakishon-Dynastie, Akkyrianische Krone Machtgier von Yalvos, Unterdrückung seitens der akkyrianischen Krone Zersplitterung Akkyrions
Ascensia-Ilium-Krieg Ascensianisches Königreich, Königreich von Ilium Durch eine gescheiterte Heiratspolitik seitens Ascensia entschied sich das größere Ilium, Ascensia zu erobern Ilium eroberte Ascensia
Ascensianischer Unabhängigkeitskrieg Ascensianische Rebellen, Ilium Ilium unterdrückte Ascensia Ascensia wurde unabhängig
Ascensianischer Krieg Ascensianisches Königreich, viele weitere Staaten (darunter Ilium) Ascensia wollte viel mächtiger werden und akkyrianisches Erbe erlangen. Ascensia gewann und eroberte weite Teile der Welt
Krieg der fünf Königreiche Ascensianisches Königreich, weitere vier Königreiche Shishiza wollte mehr Gebiete erobern Drei der vier Königreiche wurden besiegt. Das vierte schloss sich durch Heiratspolitik an Ascensia an.
Hundertjähriger Krieg/1. Weltkrieg Ascensia (als Silberschwingenbund, Heiliger Bund des Schwertes, Oratyrea, Valyria Unruhen im Osten und Shishiza's Wille, Ascensia größer werden zu lassen. Der Silberschwingenbund wurde zum Kaiserreich Aterion, der Heilige Bund des Schwertes zum Ascheland, und die Königreiche von Vaturon und Beryta unabhängig, und viele Reiche aufgelöst.
Erster Ascheland-Oratyrea-Krieg Ascheland, Oratyrea Der Kaiser des Aschelandes wollte die Wüste erobern. Der Großteil der Wüste kam in ascheländischen Besitz über.
Zweiter Ascheland-Oratyrea-Krieg Ascheland, Oratyrea Oratyrea sehnte sich nach Rache und wollte seine alten Gebiete zurück Die Grenzen verliefen am Ende wieder so, wie es vor dem 1. Ascheland-Oratyrea-Krieg war.
Aterianisch-valyrianischer Krieg Aterion, Valyria Unter einen Kaiser Aterions marschierten aterianische Truppen in die Hauptstadt Valyrias. Bevor der Krieg eskalierte, wurde er von Donyuko's Nachfolger beendet. Aterion musste Reparationszahlungen zahlen, für die paar hundert tote Valyrianer.
Ascheland-Bürgerkrieg Iliyaz-Regime (Ascheland), Ascheland-Traditionalisten, Große Rebellenallianz Iliyaz terrorisierte das Ascheland und war in höheren Kreisen, wovon einige Anführer der Rebellen kamen, auch dafür bekannt, Mädchen seines eigenen Reiches zu vergewaltigen. Rebellen wollten daher Freiheit fürs Volk. Durch grausame und verabscheuungswürdige Methoden gewann Iliyaz den Bürgerkrieg.
Großer Krieg/Zweiter Weltkrieg Ascheland, Widerstand, Aterion-Oratyrea-Bündnis Iliyaz griff Oratyrea ohne Vorwarnung an, und ging dann auch auf Vaturon über. Durch die Kriegserklärung an Aterion, seitens des Aschelandes, wurde es zu einem Weltkrieg. Das Ascheland wurde extrem stark beschädigt, und der Krieg endet mit der Wiederherstellung des akkyrianischen Imperius.